Kaffihöck von Sevelen aktiv 60plus

WAS WANN WO

Merken
Drucken
Teilen

WAS WANN WO

SEVELEN. Am Donnerstag, 22. Januar, von 14.00 bis circa 17.00 Uhr lädt die Gruppe Sevelen aktiv 60plus der Gemeinde zu ihrem Kaffihöck ein. Die Idee ist es, über aktuelle Themen zu diskutieren, Geschichten zu hören oder zu erzählen, zu spielen etc. Die Konsumation bezahlt jeder selber, es ist keine Anmeldung erforderlich. Auskunft erteilt Regula Brander, Telefon 081 785 12 42. Alle Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahren sind herzlich eingeladen.

Seveler Frauazmorga zum Thema «Glück»

SEVELEN. Am Mittwoch, 21. Januar, von 9.00 bis 11.00 Uhr findet im Stübli der katholischen Kirche Sevelen der Seveler Frauazmorga statt. «Glück ist nicht nur Glückssache», behauptet Claire Schmid, die am Seveler Frauazmorga zum Thema Glück referieren wird. Die temperamentvolle und musikbegeisterte ehemalige Primarlehrerin und Mutter erwachsener Kinder wird einladen zu entdecken, wie wir ein Stück weit «unseres eigenen Glückes Schmid» sind, – und miteinander zu fragen, was denn unser persönliches Glück ausmacht. Die Vorbereitungsgruppe mit Frauen aus den drei Seveler Kirchen lädt herzlich ein zu einem frohen Morgen mit Zmorga, Vortrag, Austausch und Liedern.

Vortrag «Sekten – aber nicht bei uns!?»

SEVELEN. Am Donnerstag, 22 Januar, um 20.00 Uhr lädt das evangelische Pfarramt Sevelen ein zum Vortrag im evangelischen Pfarrhaus zum Thema «Sekten – aber nicht bei uns!?» Georg Otto Schmid ist als Mitarbeiter bei der Sektenberatungsstelle der evangelischen Kirche ein Fachmann für neue religiöse Strömungen und Sekten. Er ist zu Gast und referiert über den Reiz und Gefahren von «Sekten» im In- und Ausland.