Kabelnetz soll ans EW Buchs gehen

Merken
Drucken
Teilen

Sargans/Buchs Der Gemeinderat von Sargans beabsichtigt, die Kabelnetzanlage an das EW Buchs zu verpachten. Um das Pacht­modell zu lancieren, muss die Bürgerschaft von Sargans zuerst einer Änderung der Gemeindeordnung zustimmen.

Die Gemeinde Sargans hat sich aus verschiedenen Gründen für eine Verpachtung anstatt für einen Verkauf entschieden. Eine Zusammenarbeit mit dem EW Buchs ist sinnvoll, weil der Betrieb unter der Marke Rii-Seez-Net bereits heute die Gemeinde mit digitalen Kommunikationsdiensten versorgt, heisst es in einem Bericht in der gestrigen Ausgabe des «Sarganserländers». Mit der Vermietung der Kabelnetzanlage an das Buchser Unternehmen könne gemäss einem Gutachten ein lückenloser Übergang erfolgen. (wo)