Jugendlichen mit Erfolg geholfen

BUCHS. Am Mittwoch fand bei der Berufs- und Laufbahnberatung Werdenberg der «Last Call Mercato» statt. Erfolgreich haben 15 Jugendliche ohne Lehrstelle mit Organisationen aus der Umgebung Kontakt knüpfen können.

Drucken
Teilen

BUCHS. Am Mittwoch fand bei der Berufs- und Laufbahnberatung Werdenberg der «Last Call Mercato» statt. Erfolgreich haben 15 Jugendliche ohne Lehrstelle mit Organisationen aus der Umgebung Kontakt knüpfen können. Die Idee, dass man sich zuerst kennen lernen kann und danach die Bewerbungsunterlagen anschaut, hat sich laut Veranstalter bewährt. Fast alle konnten zumindest ein «Schnuppern» vereinbaren. Für Jugendliche, welche den Termin verpasst haben, steht die Möglichkeit offen, mit der Berufs- und Laufbahnberatung Kontakt aufzunehmen. (pd)

Aktuelle Nachrichten