Jugendliche legen einen Brand

Drucken
Teilen

Mauren Am Dienstag legte eine unbekannte Täterschaft, vermutlich zwei Jugendliche im Alter von 14 bis 15 Jahren, einen Brand. Sie begaben sich um etwa 16.40 Uhr zum Anwesen Weiherring Nr. 101 und entfachten ein Feuer. Danach flüchteten sie über die Freizeit­anlage. Die Feuerwehr konnte eine Brandausweitung verhindern, teilt die Landespolizei mit. (wo)