Jordanier gehen auf die Strasse

AMMAN. In Jordaniens Hauptstadt zogen mehrere tausend Menschen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat auf die Strasse. Das jordanische Staatsfernsehen zeigte Bilder des Protestmarsches, der nach dem Freitagsgebet an einer Moschee begann.

Drucken
Teilen

AMMAN. In Jordaniens Hauptstadt zogen mehrere tausend Menschen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat auf die Strasse. Das jordanische Staatsfernsehen zeigte Bilder des Protestmarsches, der nach dem Freitagsgebet an einer Moschee begann. Königin Rania beteiligte sich ebenfalls an der Demonstration. Viele forderten auf Transparenten Rache. (sda) • AUSLAND 24

Aktuelle Nachrichten