Jolanda Neff ist Europameisterin

CHIES D'ALPAGO. Die Ostschweizer Mountainbikerin Jolanda Neff gewann an der EM in Italien die Goldmedaille im Cross-Country-Rennen. Die 22-Jährige aus Thal setzte sich auf dem Weg zum Europameistertitel gegen die Einheimische Eva Lechner und Blaza Klemencic aus Slowenien durch.

Drucken
Teilen

CHIES D'ALPAGO. Die Ostschweizer Mountainbikerin Jolanda Neff gewann an der EM in Italien die Goldmedaille im Cross-Country-Rennen. Die 22-Jährige aus Thal setzte sich auf dem Weg zum Europameistertitel gegen die Einheimische Eva Lechner und Blaza Klemencic aus Slowenien durch. Dabei hatte Neff in Chies d'Alpago nur dank einer Ausnahmebewilligung im Feld der Elite starten dürfen. (red.) ? SPORT 20