Japan dominiert den Whisky-Markt

Drucken
Teilen

DojimahamaNicht Schottland oder die USA sind Weltmeister in der Whisky-Herstellung, sondern Japan. Das Kaiserreich kann die enorme Nachfrage nach hochwertigen Spirituosen kaum befriedigen. Die erste herbe Niederlage für die schottischen Destillerien gab es im Jahr 2014: Erstmals wurde ein Single Malt aus Japan zum besten Whisky gekürt. Dominierend ist die Brennerei Suntory. mit einem Marktanteil von ca. 70 Prozent Japans grösser Whisky-Hersteller. Die Firma ist eine der ältesten im Vertrieb von alkoholischen Getränken. Ursprünglich nur eine Brauerei und Destillerie, wurden die Geschäftsfelder erweitert, so dass nun alles von Softdrinks bis zu edlen Weinen und vieles mehr angeboten wird. (wo) 17