Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ja zum Theater und Finanzordnung

Kanton St. Gallen Die Grünen Kanton St. Gallen fassten an ihrer Mitgliederversammlung vom Dienstag ihre Abstimmungsparolen. Der Schwerpunkt lag dabei auf der kantonalen Vorlage «Erneuerung und Umbau Theater

St. Gallen». Kantonsrat Meinrad Gschwend, Grüne, stellte die vom Kantonsrat deutlich angenommene Bauvorlage vor. Der Sanierungsbedarf sei klar ausgewiesen. Das denkmalgeschützte Gebäude müsse nach 50 Betriebsjahren nun erstmalig generalüberholt werden. Kantonsrat Mike Egger (SVP) hielt dagegen und warb für ein Nein. Nach einer kurzen Diskussion sagte die Versammlung einstimmig und ohne Enthaltung Ja zum Theater St. Gallen. Viel weniger zu reden gaben die beiden nationalen Vorlagen. Die Vorlage «No-Billag» wurde abgelehnt, die Finanzordnung angenommen. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.