Ja zum Budget und zu mehr Schulraum

Drucken
Teilen

Sevelen Mit grosser Mehrheit haben die Bürgerinnen und Bürger der Politischen Gemeinde Sevelen das Budget 2018 ver­abschiedet. Damit verknüpft ist unter anderem die Senkung des Steuerfusses von 139 auf neu 125 Prozent. Enthalten sind im Budget Planungskredite in der Höhe von 650000 Franken, mit denen die dringend notwendigen Erweiterungen der Schulhäuser Gadretsch und Galstramm ausgearbeitet werden sollen. Der Gemeindepräsident informierte zudem über den aktuellen Stand des geplanten Betagtenheims. Weil die konstruktive Zusammenarbeit mit den Wettbewerbsgewinnern unmöglich ist, soll nun das zweitbeste Projekt weiterverfolgt werden. (ch)5