Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Ja zu Rechnung und Steuerplan

SEVELEN. An der Kirchgemeindeversammlung vom Sonntag wurden die Jahresrechnung 2015 mit Vermögensausweis, das Budget 2016 und der Steuerplan 2016 der Evangelischen Kirchgemeinde Sevelen gutgeheissen. Die Rechnung 2015 schloss mit einem Ertragsüberschuss von 9610 Franken ab (vgl. W&O 31. März).

SEVELEN. An der Kirchgemeindeversammlung vom Sonntag wurden die Jahresrechnung 2015 mit Vermögensausweis, das Budget 2016 und der Steuerplan 2016 der Evangelischen Kirchgemeinde Sevelen gutgeheissen. Die Rechnung 2015 schloss mit einem Ertragsüberschuss von 9610 Franken ab (vgl. W&O 31. März). Budgetiert worden war ein Defizit von 68 500 Franken. Das Budget für das laufende Jahr rechnet mit einem Aufwandüberschuss von 122 750 Franken. Der Kirchensteuerfuss bleibt gegenüber dem Vorjahr unverändert bei 27,0 Prozent. Noch immer ist bei der Evangelischen Kirchgemeinde das Präsidium nicht besetzt. Zwar waren Wahlen traktandiert, da aber kein Interessent bzw. keine Interessentin präsentiert werden konnte, gab es auch nichts zu wählen. Die Kirchenvorsteherschaft setzt ihre Suche mit Hochdruck fort. (she)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.