Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

It's Showtime – Cabaret- Revue «Brooksie»

BUCHS. Am kommenden Samstag, 12. März, um 20 Uhr, werden die wilden 20er-Jahre des letzten Jahrhunderts im Werdenberger Kleintheater fabriggli wieder aufleben.

BUCHS. Am kommenden Samstag, 12. März, um 20 Uhr, werden die wilden 20er-Jahre des letzten Jahrhunderts im Werdenberger Kleintheater fabriggli wieder aufleben. Mit einer der berühmten amerikanischen Tänzerin Louise Brooks gewidmeten Cabaret-Revue «Brooksie» mit Swing-, Tango- und Charleston-Melodien, Tanz und Komik. Ort des Geschehens sind Bühne und Garderobe des Zig Zag Clubs. Sandro Moreni, Altstätter Musiker und Komponist, hat sich für diese Inszenierung mit dem bekannten Theaterautor und Regisseur Paul Steinmann zusammengetan. Entstanden ist eine einzigartige Unterhaltungsshow. Gespielt wird Brooksie von Annie-May Mettraux.

Theaterkurs für Kinder im Gofechössi

LICHTENSTEIG. Theaterspielen macht Spass und bringt den Kindern neue Impulse. Im Gofekurs 10 erhalten Kinder von vier bis neun Jahren viel Zeit und Möglichkeiten um das Theaterspiel auszuprobieren und zu Improvisieren. Der Kurs findet am 19. und 20. März im Proberaum des Chössi-Theaters im Bahnhof Lichtensteig statt. Kursleiterin ist die erfahrene Theater- und Tanzpädagogin Susanne Roth. Anmeldung: info@gofechoessi.ch oder Telefon 071 988 80 61, www. gofechoessi.ch.

Führung durch die Festung Magletsch

OBERSCHAN. Am Sonntag, 13. März, findet eine Führung durch die Festung Magletsch in Oberschan statt. Es können Kampfstände und technische Einrichtungen besichtigt werden. Gutes Schuhwerk und eine Jacke werden empfohlen. Die Führung dauert etwa zweieinhalb Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist um 13.50 Uhr beim Haupteingang der Festung Magletsch.

Boogie Connection macht halt im Jazzkeller

SARGANS. Blues und Boogie aus dem Schwarzwald bringt die Boogie Connection am Freitag, 11. März, nach Sargans in den Jazzkeller des Zunfthauses zum Löwen. Türöffnung ist um 20 Uhr, das Konzert beginnt um 20.30 Uhr. Das Deutsche Trio aus Freiburg mit dem Pianisten Thomas Scheytt, dem Gitarristen und Sänger Christoph Pfaff und dem Drummer Hiram Mutschler wurde im Herbst 1991 gegründet. Die drei Musiker, deren Leidenschaft der Blues, Boogie, Ragtime und Rock 'n' Roll ist, sind seither auf Tour. Inzwischen können sie eine lange Liste an Referenzen vorweisen.

Arno Oehri: Neue Malerei mit «now»

ESCHEN. Mit Arno Oehri findet sich ein weiterer Vertreter der hiesigen Kunstszene für eine Einzelausstellung in der Galerie Hollabolla in Eschen ein. Zur Vernissage lädt die Galerie am Sonntag, 13. März, auf 11 Uhr ein. Johannes Inama wird in die Ausstellung «now» des Ruggeller Künstlers Arno Oehri einführen. Seit 30 Jahren ist der ausgebildete Grafiker Arno Oehri in der Kunstwelt unterwegs: Ausstellungen, Performances, Videos und Arbeitsaufenthalte führten ihn quer durch Europa, nach Amerika und Asien. In der Heimat zeigt er nun neue Malerei, die in den letzten Monaten, Wochen und Tagen entstanden ist.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.