ISR erhält höchste Auszeichnung

Drucken
Die International School Rheintal in Buchs wurde gestern ausgezeichnet. (Bild: Heini Schwendener)

Die International School Rheintal in Buchs wurde gestern ausgezeichnet. (Bild: Heini Schwendener)

Buchs Die im Jahr 2002 in Buchs eröffnete International School Rheintal (ISR) ist Mitglied beim Weltverband für Internationale Schulen CIS. Gestern erhielt sie die höchste Auszeichnung dieses Verbandes, die CIS Accreditation Plaque. Dies ist ein Meilenstein in der Geschichte der ISR, denn sie befindet sich nun in bester Gesellschaft mit 485 akkreditierten Internationalen Schulen weltweit, davon 20 in der Schweiz. Diese Auszeichnung, die gebührend mit der ganzen Schule gefeiert wurde, ist eine Art Qualitätszertifikat für das Gesamtschulsystem. Ob Unterricht oder Verpflegung, Klassenzimmer oder Notfallmanagement, Lehrkräfte oder Hausdienst – alles in der ISR in Buchs genügt nun den hohen internationalen Qualitätsstandards des Weltverbandes CIS. Gäste aus Politik und Wirtschaft feierten gestern Nachmittag mit der Schule mit. (she)11

Aktuelle Nachrichten