Interimsleiter für das Haus Wieden

Buchs Anfang Juli wurde bekannt, das der Heimleiter des Hauses Wieden, Othmar Füglister, den stadteigenen Betrieb verlassen und sich ab Oktober einer neuen beruflichen Herausforderung stellen werde.

Merken
Drucken
Teilen

Buchs Anfang Juli wurde bekannt, das der Heimleiter des Hauses Wieden, Othmar Füglister, den stadteigenen Betrieb verlassen und sich ab Oktober einer neuen beruflichen Herausforderung stellen werde. Nach dem Ausscheiden des Heimleiters wählte die Betriebskommission Peter Michael Hoffmann zum interimistischen Leiter des Hauses Wieden, wie die Stadt in ihren gestern versandten Ratsmitteilungen schreibt. Peter Michael Hoffman leitete bereits das Kantonsspital Glarus und diverse Alterszentren. Der Stadtrat und die Betriebskommission sind der Überzeugung, dass der interimistische Leiter mit seiner langjährigen Erfahrung sowohl die hohe Qualität wie auch das Dienstleistungsangebot insgesamt bis zur Neubesetzung in optimaler Weise mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Hauses gewährleisten wird. (wo)