Inner-Wheel-Frauen spenden Klangweg-Besuch und Essen

REGION.

Drucken
Teilen
Was dieser Knabe im Insieme-Lager probiert, haben die Inner-Wheel-Frauen geschafft: Sie trafen mit ihrer Spende ins Schwarze. (Bild: pd)

Was dieser Knabe im Insieme-Lager probiert, haben die Inner-Wheel-Frauen geschafft: Sie trafen mit ihrer Spende ins Schwarze. (Bild: pd)

REGION. Die Präsidentin des Inner-Wheel-Clubs Liechtenstein-Rheintal, Ruth Semadeni, hat mit ihren Kolleginnen veranlasst, dass die Kinder mit Behinderung und die Leiterinnen des Insieme-Rheintal-Kinderlagers am Grabserberg dank ihrer grosszügigen Spende zweimal den beliebten Klangweg mit einem feinen Mittagessen besuchen können. Damit trafen die Frauen von Inner Wheel ins Schwarze. Die Beschenkten nahmen dieses Geschenk mit Freude und Dankbarkeit entgegen. (pd)