Infoveranstaltung vom 7. Juni

SEVELEN Auszug aus den Gemeinderatsverhandlungen vom 23. Mai 2016 AUS DEM RAT

Drucken

SEVELEN

Auszug aus den Gemeinderatsverhandlungen vom 23. Mai 2016

AUS DEM RAT

Am Dienstag, 7. Juni 2016, findet um 19.30 Uhr eine allgemeine Informationsveranstaltung im Gemeindesaal (vis-à-vis Rathaus) statt. Der Gemeinderat informiert in Form von Kurzreferaten und der Darstellung auf Stellwänden über folgende Themen und Vorhaben: Verlegung Schildstrasse, Anschluss Kantonsstrasse, neues Betagtenheim Sevelen, Begleitgruppe Areal Drei Könige, Begleitgruppe Verkehr, Erneuerung der Abwasserreinigungsanlage Buchs–Sevelen–Grabs, Wasserversorgung Berg, Aktuelles aus der Schule, LED-Beleuchtung. Im Anschluss offeriert die Gemeinde einen Apéro riche, der von den Seveler Landfrauen zusammengestellt wird. Dann stehen der Gemeinderat und der Leiter des Elektrizitäts- und Wasserwerks Sevelen für Diskussionen, Fragen und Anregungen zur Verfügung. Der Gemeinderat freut sich auf den Anlass und dankt für die Teilnahme.

Betagtenheim Sevelen – Arbeitsvergabe Kostenplaner

Für eine aussagekräftige Ermittlung der Baukosten im Architekturwettbewerbs-Verfahren hat Stauffer & Studach AG, Chur, drei Büros zur Offerteingabe als Kostenplaner angefragt. Die Arbeiten wurden an Bau-Data AG, St. Gallen (mit Zweigstelle in Buchs), vergeben.

Teilstrassenplan Nr. 97 – Verbreiterung Vorderberg

Der Maschinenweg Bidenberg/Munternust kann in heutiger Form nicht mehr für die Bewirtschaftung des Schutzwaldes verwendet werden. Bei den insgesamt 19 betroffenen Waldparzellen wurde in den letzten Jahren kein Holz mehr genutzt, was zu einer Instabilität des Bestandes führte. Die Bäume sind zu schwer. Mit der Verbreiterung der klassierten Strasse Vorderberg werden die Holznutzung und der Abtransport wieder ermöglicht. Da die Verbreiterung Vorderberg Nr. 548/G3 (Parzelle Nr. 599) ebenfalls die Stadt Buchs betrifft, wird das Verfahren in Koordination mit dieser durchgeführt. Die Gemeinde Sevelen übernimmt dabei die Federführung. Zusammen mit dem Teilstrassenplan Nr. 97 soll auch das dazugehörende Ausführungsprojekt genehmigt und aufgelegt werden. Die Publikation der öffentlichen Auflage erfolgt am Dienstag, 7. Juni 2016, im Werdenberger & Obertoggenburger. Die Auflagefrist dauert vom 8. Juni 2016 bis 7. Juli 2016.

Bauwesen

Baugesuche

• Autoneum Switzerland AG, Bahnweg Süd 43: Einbau Recyclinganlage in bestehende Produktionshalle, Parzelle Nr. 521, Gebäude Nr. 29, Bahnweg Süd 43

• Leuenberger-Morris Susan, Tiergartenweg 29, 9470 Buchs: Anbau Terrassenverglasung, Parzelle Nr. 1763, Gebäude Nr. 2090, Tiergartenweg 29

• Elektrizitäts- und Wasserwerk Buchs, Grünaustrasse 31, 9471 Buchs: Neubau Wasserleitung Bidenberg, Parzelle Nr. 1950, Munternust, 9475 Sevelen, Parzelle Nr. 1968, Bidenberg, 9475 Sevelen, Parzelle Nr. 1953, Munternust, 9475 Sevelen, Parzelle Nr. 2006, Munternust, 9475 Sevelen, Parzelle Nr. 1952, Munternust, 9475 Sevelen, Parzelle Nr. 1951, Munternust, 9475 Sevelen, Parzelle Nr. 600, Maienberg, 9470 Buchs und Parzelle Nr. 599, Wisli, 9470 Buchs

• Elektrizitäts- und Wasserwerk Buchs, Grünaustrasse 31, 9471 Buchs: Rodungsgesuch; Neubau Wasserleitung Bidenberg, Parzelle Nr. 1968, Bidenberg und Parzelle Nr. 1953, Munternust Die Gesuchsunterlagen liegen während der Einsprachefrist bei der Bauverwaltung auf.

Bring- und Holtag – Bewilligung

Am Samstag, 25. Juni 2016, findet auf dem Parkplatz beim Gemeindesaal der traditionelle Bring- und Holtag statt. Es können Spielsachen, Bücher, CDs, Geschirr und weitere Gegenstände gebracht und geholt werden. Am Freitag, 24. Juni 2016, von 17.30 bis 20 Uhr, und Samstag, 25. Juni 2016, von 9 bis 11 Uhr, können Gegenstände (ausser Bauschutt, kompostierbare Abfälle, Schrottautos, Chemikalien, Gifte, Schuhe, Elektrogeräte, Möbel und Ski) gebracht werden. Die Abgabe beziehungsweise das Holen erfolgt am Samstag, 25. Juni 2016, von 9 bis 14 Uhr.

Begegnungsfest Sevelen

Die Solidaritätsgruppe Sevelen lädt zu einem Begegnungsfest im Schulhaus Gadretsch am 4. Juni 2016 von 16 bis 20 Uhr ein. Die Solidaritätsgruppe Sevelen setzt sich zusammen aus Personen aus dem Dorf und Umgebung, die – vernetzt mit Behörden und Institutionen – Flüchtlinge in ihrer neuen Lebenssituation unterstützen in den Bereichen: Sprachunterricht, Begegnung und Begleitung und praktische Hilfe. Es sind alle ganz herzlich eingeladen, mit den Mitarbeitenden und den Flüchtlingen bei Musik und kleiner Festwirtschaft Gemeinschaft zu pflegen.

Grillplausch – Sevelen aktiv 60 plus

Besammlung ist am 2. Juni um 10 Uhr beim Bahnhof, Sevelen. Bei schönem Wetter gibt es eine Wanderung zum Grill-Platz, Heuwiese Weite und bei schlechtem Wetter gibt es eine Wanderung zum Boccia-Platz beim Fussballplatz. Jeder nimmt seine Grilladen und Getränke selber mit. Cono und Max nehmen für euch den Grill in Betrieb. Es sind alle Personen über 60 herzlich eingeladen. Keine Anmeldung. Auskunft: Telefon 081 785 19 86.

Aktuelle Nachrichten