Informationsveranstaltung vom 20. Juni 2017

Sevelen

Drucken
Teilen

Auszug aus den Gemeinderatsverhandlungen vom 22. Mai 2017

Am Dienstag, 20. Juni 2017, findet um 19.30 Uhr eine allgemeine Informationsveranstaltung im Gemeindesaal (vis à vis Rathaus) statt. Der Gemeinderat wird über aktuelle Projekte berichten, und es können Fragen gestellt und diskutiert werden. Um 21 Uhr bietet die Musikgesellschaft ­Sevelen ein Platzkonzert. Im ­Anschluss an die Veranstaltung offeriert die Gemeinde einen Apéro riche von den Seveler Landfrauen.

Personelles: Abschlusserfolg

Mai Ly, Mitarbeiterin Finanzen und Lohn, hat den Lehrgang «Fachfrau im Finanz- und Rechnungswesen 2017» erfolgreich abgeschlossen. Gemeinderat und Personal gratulieren ihr herzlich zum erfolgreichen Abschluss.

Grundwasserschutzzonen für Quellwassererfassung Obere Plätsch

Das Baudepartement des Kan­tons St. Gallen übermittelt mit Schreiben vom 9. Mai 2017 die Genehmigung der Grundwasserschutzzonen für die Quellwassererfassung Obere Plätsch. Der Gemeinderat hat die Änderung am 23. Januar 2017 erlassen. Die öffentliche Auflage erfolgte vom ­8. Februar bis 9. März 2017. Es sind keine Einsprachen eingegangen. Der Erlass ist somit rechtskräftig.

Prix Benevol 2017

Ohne freiwilliges Engagement gäbe es in Sevelen keine freiwillige Feuerwehr, keinen der vielen Sportvereine und nur wenige Hilfsangebote im sozialen Bereich. Als Wertschätzung für den grossen Einsatz der unzähligen Freiwilligen verleiht die Gemeinde Sevelen deshalb in Zusammenarbeit mit Benevol St. Gallen, der Fachstelle für Freiwilligenarbeit, im Jahr 2017/2018 den Prix Benevol. Die Würdigung soll den grossen Einsatz sichtbar machen und die Vielfalt der Freiwilligenarbeit der Gemeinde Sevelen einer breiten Öffentlichkeit vorstellen. Bewerben können sich alle Vereine, Gruppierungen und Organisationen, die sich in Sevelen engagieren und ihren Freiwilligen eine gebührende Wertschätzung entgegenbringen. Die Gewinner des kommunalen Prix Benevol sind automatisch für das Finale des kantonalen Prix Benevol im Jahr 2018 nominiert, der mit total 10000 Franken dotiert ist und von der St. Galler Kantonalbank gesponsert wird. Die Bewerbungsunterlagen sowie weitere Informationen stehen im Internet unter www.sevelen.ch/news bereit oder können direkt in der Kanzlei abgeholt werden. Einsendeschluss per E-Mail oder Post ist der 30. Juni 2017.

Belagserneuerung Pfäfersweg

Der Pfäfersweg, im Bereich der neuen Stichstrasse Pfäfersweg G3, Nr. 441, ist auf einer Länge von rund 33 Metern dringend sanierungsbedürftig. Mit der Erstellung der zusätzlichen Ausweichstelle und einem neuen Vorplatz muss somit ein Grossteil der alten Randabschlüsse gemäss Normen neu erstellt werden. Es macht daher Sinn, die restliche verbleibende Strassenfläche ebenfalls im gleichen Zuge zu sanieren. Im besagten Strassenabschnitt werden alle notwendigen Werkleitungserneuerungen oder Ergänzungen mitberücksichtigt.

Das eingereichte Offertangebot umfasst sämtliche Unterkapitel, somit auch die Positionen, welche nicht nur in den Kostenträger Strassenunterhalt fliessen, sondern auch die Anteile für die Kanalisationserneuerung und die Sanierungen der Werkleitungen seitens EW Sevelen. Zusätzlich wurde ins Devis auch der zu einem späteren Zeitpunkt folgende Deckbelagseinbau mit eingerechnet. Dies hängt jedoch im Wesentlichen vom Faktor des Überbauungsstandes in der Stichstrasse Pfäfersweg ab. Das heisst, der Deckbelagseinbau erfolgt voraussichtlich erst, wenn die vorhandenen fünf Parzellen in der Stichstrasse innerhalb eines vernünftigen absehbaren Zeitfensters komplett überbaut sind. Die Auftragsvergabe erfolgt an W. Kessig AG, Buchs.

Bauwesen

Baugesuche

Die Bau- und Planungskommission hat folgende Baugesuche zur Prüfung entgegen genommen:

• Egli Rudolf, Fuessmättli 3, 8913 Ottenbach: Projektänderungen zu BG Nr. 13/067 Sanierung Wohnhaus; Grundriss- und Fassadenänderungen sowie Umgebungsgestaltung, Parzelle Nr. 2432, Gebäude Nr. 905 + 1300, Töbeli

• Molkereiliegenschaften AG, Bahnhofstrasse 65: Abbruch Geschäftshaus (Gebäude Nr. 1485) und Neubau Mehrfamilienhaus mit Einstellhalle, Parzelle Nr. 296, Widen 1

• Gemeinde Sevelen, Hauptstrasse 54: Rastplatz mit Bänken und Brunnen, Parzelle Nr. 244, Pfäfersweg

Die Gesuchsunterlagen liegen während der Einsprachefrist bei der Bauverwaltung auf.

Baubewilligungen, Ordentliches Verfahren

• Murezzan-Keller Gian Peider und Kathrin, Seestrasse 13, 9320 Arbon: Fassadensanierung, Parzelle Nr. 294, Gebäude Nr. 420, Hauptstrasse 57+59

Meldeverfahren

• Gemeinde Sevelen, Hauptstrasse 54: Grundwasserabsenkung; Erweiterung Schildstrasse Nr. 2 / G1 und Querung Sevelerbach mit Wellstahlprofil, Parzelle Nr. 580 + 1736, Grabenweg, Parzelle Nr. 1326, Birkenweg und Parzelle Nr. 578, Schildstrasse

• Widmer Berta, Churerstrasse 114, 9470 Buchs: Neubau Wärmepumpe Luft-Wasser (Aussenaufstellung), Parzelle Nr. 65, Gebäude Nr. 640, Histengass 58

• Burkart-Schnell Rudolf und Schnell Priska, Tiergartenweg 6, 9470 Buchs: Neubau Wärmepumpe Luft-Wasser (Aussenaufstellung) mit Lärmschutzhaube, Parzelle Nr. 1930, Gebäude Nr. 2144, Tiergartenweg 6

• Stiftung Alters- und Hinterbliebenenversicherung der Sanitas Krankenversicherung (AHS), c/o Sanitas Grundversicherungen AG, Jägerstrasse 3, 8004 Zürich: Einbau Erdgasfeuerungsanlage, Parzelle Nr. 1607, Geb.-Nr. 2231 + 2232, Alvierstrasse 9 + 11

• Keel-Hildenbrand Walter Valentin und Hedwig, Badstrasse 35: Sanierung Heizungsanlage, Parzelle Nr. 1679, Gebäude Nr. 2238, Badstrasse 35

• Stiftung Alters- und Hinterbliebenenversicherung der Sanitas Krankenversicherung (AHS), c/o Sanitas Grundversicherungen AG, Jägerstrasse 3, 8004 Zürich: Einbau Erdgasfeuerungsanlage, Parzelle Nr. 1496, Geb.-Nr. 2325, Calandastrasse 10

• Keller-Stuber Jürg und Ruth, Velturrietstrasse 18: Neubau Wärmepumpe Luft-Wasser (Aussenaufstellung) mit Lärmschutzhaube, Parzelle Nr. 1586, Gebäude Nr. 2446, Velturrietstrasse 18

• Gilg Kurt, Hafenstrasse 10, 6440 Brunnen: Einbau Erdgasfeuerungsanlage, Parzelle Nr. 1832, Geb.-Nr. 2076, Gribstrasse 6

• Livit AG, St. Leonhardstrasse 7, Postfach, 9001 St. Gallen: Befristete Reklameeinrichtung, Parzelle Nr. 1607, Alvierstrasse 9 + 11

• Musliji-Kurtisi Halim, Arinstrasse 9: Neubau Eingangsvordach, Parzelle Nr. 2572, Gebäude Nr. 2719, Arinstrasse 9

• Schlegel Markus, Calanda­strasse 8: Energetische Dachsanierung Wohnhaus und Anbau Autounterstand, Parzelle Nr. 1257, Gebäude Nr. 1551, Velturrietstrasse 30

• Gubser-Ospelt Amalia, Storchenbüel: Neubau Photovoltaikanlage auf Gebäude Nr. 1257 + 1258, Parzelle Nr. 1267, Storchenbüel

Aus den Gemeindebetrieben und weiteren Institutionen

Papiersammlung: Dienstag, 6. Juni 2017

Die Realschule Sevelen führt am Dienstag, 6. Juni 2017, ab 7.30 Uhr, im Gebiet Dorf–Rans/Oberräfis–Glat–St. Ulrich–Ober Zweyrank–Hüseren eine Papiersammlung durch. Die Bevölkerung wird gebeten, das Papier max. 20 cm hoch gebündelt, gut verschnürt und gut sichtbar (keine Plastiksäcke, Folien, Kartonschachteln oder Abfall) frühestens am Vorabend bei den Kehrichtsammelstellen bereitzustellen. Papier in Säcken oder anderen verschlossenen Behältnissen kann nicht mitgenommen werden.

Grill-Plausch – Sevelen aktiv 60 plus

Am 1. Juni 2017 organisiert die Gruppe Sevelen aktiv 60 plus einen Grill-Plausch. Besammlung ist um 10 Uhr beim Bahnhof Sevelen. Bei schönem Wetter gibt es eine Wanderung zum Grill-Platz Heuwiese Weite, und bei schlechtem Wetter gibt es eine Wanderung zum Boccia-Platz, beim Fussballplatz (Essen im Container-Beizli). Jeder nimmt seine Grilladen und Getränke selber mit. Cono und Max nehmen für euch den Grill in Betrieb. Alle Seniorinnen und Senioren sind herzlichst eingeladen. Es ist ­ keine Anmeldung erforderlich. Auskunft erteilt Cono, Telefon 081 785 19 86.

Handänderungen

Nr = Grundstücknummer

ME = Miteigentum

GE = Gesamteigentum

StWE-WQ = Stockwerkeigentums-Wertquote

• Staub-Albertin Jakob und Dorothea Alice, Sevelen, ME zu je 1/2, an Grünenfelder-Dietschi Anita, Sevelen, Nr. 20294 an ­der Grib­strasse 7, StWE-WQ 94/1000 (4 1/2-Zimmer-Wohnung)

• Textilcolor AG, Sevelen, an ENSAB Immobilien AG, Sevelen, Nr. 1664 an der Industriestrasse 7, 3074 m2, Gebäude, Gartenanlage, übrige befestigte Fläche und Fabrikgebäude, Nr. 1795 an der Schildstrasse 2, 4683 m2, Gebäude, Gartenanlage, übrige befestigte Fläche, Wohn- und Geschäftshaus, Nr. 1796 an der Schildstrasse 6, 5029 m2, Gebäude Gartenanlage, übrige befestigte Fläche, Fabrikgebäude, Lagergebäude und Bürogebäude

• Schweizerische Bundesbahnen SBB, Bern, an politische Gemeinde Sevelen, Sevelen, ab Nr. 452 an Nr. 1272 am Bahnweg Nord, 315 m2, Gartenanlage und Strasse/Weg

Aktuelle Nachrichten