Infoabend zur Berufsmaturität

CHUR. Am 24. September findet am Bildungszentrum Gesundheit und Soziales an der Gürtelstrasse 42 in Chur eine Info-Veranstaltung zur Berufsmaturität Ausrichtung Gesundheit und Soziales statt. Der Anlass beginnt um 18.30 Uhr und dauert rund eine Stunde.

Merken
Drucken
Teilen

CHUR. Am 24. September findet am Bildungszentrum Gesundheit und Soziales an der Gürtelstrasse 42 in Chur eine Info-Veranstaltung zur Berufsmaturität Ausrichtung Gesundheit und Soziales statt. Der Anlass beginnt um 18.30 Uhr und dauert rund eine Stunde. Wer eine Berufslehre im Bereich Gesundheit und Soziales macht, kann parallel dazu die Berufsmaturität Ausrichtung Gesundheit und Soziales (BM 1) absolvieren. Personen mit abgeschlossener beruflicher Grundbildung können die Berufsmaturität nach der Lehre (BM 2) erlangen.

Kinofilm mit Bezug zum Sarganserland

SARGANS. Das Kino Kiwi Castels zeigt mit «Rubén – Fragmente aus dem Exil» einen teilweise in Sargans gedrehten Film, der durch die Flüchtlingsströme dieser Tage einen traurigen, aktuellen Bezug erhält. Es ist die Dokumentation über das Leben des 60jährigen Rubén aus Argentinien. Ende der 1970er-Jahre wurde er von den Schergen der damaligen Militärdiktatur in Argentinien entführt und gefoltert. Als Flüchtling und durch die Liebe kam er 1982 zunächst nach Sargans. Die Liebe zerbrach, die Reise ging weiter nach Zürich. Auch die Filmemacherin Eva Danzl hat Wurzeln im Sarganserland. 2014 entstand ein Dokumentarfilm, der nun erstmals in Sargans gezeigt wird. Teile dieses Films wurden im Städtchen Sargans gedreht. Der Film wird im Kino Kiwi Castels Sargans wie folgt gezeigt: 26. September, 15 Uhr; 27. September, 15 Uhr (nach der Filmvorführung Fragerunde mit der Regisseurin), 30. September, 15 Uhr.

Friedensgebet in der Oase

GRABS-GAMS. Heute Mittwoch, 16. September, findet um 19 Uhr bei der Evangelischen Kirchgemeinde Grabs-Gams im Rahmen der Meditation ein Friedensgebet statt. Das Friedensgebet, das in dieser Zeit für alle sehr wichtig ist, wird im Kirchgemeinderaum Oase in Gams gehalten.

Seniorennachmittag im Stütlihus

GRABS-GAMS. Der Herbst-Seniorennachmittag der Evangelischen Kirchgemeinde Grabs-Gams findet am kommenden Freitag, 18. September, um 14 Uhr im Stütlihus statt. Für die Unterhaltung sorgen zwei Clownfrauen, «Rosi und Tschilly». Mit Zvieri und gemütlichem Beisammensein klingt der Nachmittag um etwa 16 Uhr aus.

Die Wissbach-Kapelle spielt im Zollhaus

GAMS. Am Freitag, 18. September, von 19 bis 23 Uhr, spielt die Kapelle Wissbach-Trio im Restaurant Zollhaus auf. Das Zollhaus und die Musikanten freuen sich auf viele Ländler-Fans.

Märchen-Nachmittage für die Familie

VADUZ. Am Sonntag, 20. September, findet um 14 Uhr der dritte und letzte Familien-Märchennachmittag im Rahmen der Ausstellung «Sagen und Märchen in Meisterwerken uraler Steinkünstler» im Landesmuseum statt. Anita Foser, Sängerin und Schauspielerin aus Balzers, liest an diesem Anlass verschiedene Märchen der Gebrüder Grimm.