Infoabend zu Techniker HF

SARGANS. Am Mittwoch, 26. November, findet um 18 Uhr im Zentrum für berufliche Weiterbildung (ZbW) im Berufs- und Weiterbildungszentrum BZSL Sargans ein Informationsabend über die Ausbildung zum dipl. Techniker Maschinenbau statt.

Merken
Drucken
Teilen

SARGANS. Am Mittwoch, 26. November, findet um 18 Uhr im Zentrum für berufliche Weiterbildung (ZbW) im Berufs- und Weiterbildungszentrum BZSL Sargans ein Informationsabend über die Ausbildung zum dipl. Techniker Maschinenbau statt. Die berufsbegleitende Ausbildung dauert drei Jahre und beginnt im April 2015 in Sargans

Techniker HF Maschinenbau sind in erster Linie in der Maschinen-, Elektromaschinen- und Apparateindustrie anzutreffen. Sie übernehmen verschiedene Fach- und Führungsaufgaben im Bereich des Maschinenbaus. Als Voraussetzung gelten Fähigkeitszeugnisse als Anlagen- und Apparatebauer, Automobilmechatroniker, Automatiker, Formenbauer, Konstrukteur, Kunststofftechnologe, Physiklaborant, Polymechaniker Produktionsmechaniker

Unterrichtet werden folgende Fächer: Allgemeinbildung, Technische Grundlagen, Betriebsorganisation, Projektmanagement, Personalführung, Fachausbildung. Die Ausbildung dauert berufsbegleitend sechs Semester (ein Nachmittag und einen Abend pro Woche) oder Vollzeit vier Semester. (pd)