Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Inferno bei Hochhausbrand

London Ein Feuer in einem Hochhaus in London hat mindestens ein Dutzend Menschen das Leben gekostet und mehrere Dutzend weitere verletzt. Die Feuerwehr sprach von einer der schlimmsten Brandkatastrophen in der britischen Hauptstadt seit Jahrzehnten. Der Brand war in der Nacht zum Mittwoch in dem 24-stöckigen Gebäude mit 120 Wohnungen ausgebrochen. Trotz der Katastrophe war die Brandruine bis zum frühen Abend aber stabil genug, dass Rettungskräfte darin weiter nach eingeschlossenen Menschen suchen konnten.

Bewohner des Hochhauses sagten, sie hätten die Verwaltung und Baufirmen, welche das ­Gebäude vergangenes Jahr renovierten, mehrfach vergeblich auf mögliche Brandrisiken hingewiesen. (dpa/afp)28

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.