In Mehrfamilienhaus eingebrochen

BAD RAGAZ. Am Sonntagnachmittag ist eine unbekannte Täterschaft in vier Wohnungen eines Mehrfamilienhauses eingebrochen. Die Täterschaft verschaffte sich auf unbekannte Art und Weise Zugang zum Mehrfamilienhaus.

Merken
Drucken
Teilen

BAD RAGAZ. Am Sonntagnachmittag ist eine unbekannte Täterschaft in vier Wohnungen eines Mehrfamilienhauses eingebrochen. Die Täterschaft verschaffte sich auf unbekannte Art und Weise Zugang zum Mehrfamilienhaus. Anschliessend brach sie die Türen zu vier verschiedenen Wohnungen auf, wie die Kantonspolizei mitteilte. Die Täterschaft entwendete in zwei Wohnungen Bargeld. Ob in den restlichen zwei Wohnungen ebenfalls etwas entwendet wurde, wird derzeit noch abgeklärt, schreibt die Polizei. (wo)

Bargeld und Schmuck aus Wohnung geklaut

BAD RAGAZ. Am Sonntag, in der Zeit zwischen 10 und 12 Uhr, ist eine unbekannte Täterschaft in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingebrochen. Sie öffnete auf unbekannte Art und Weise die Haupteingangstüre. Anschliessend begab sie sich ins dritte Obergeschoss, wo sie die Wohnungstüre aufbrach. Dort entwendete die Täterschaft unter anderem Bargeld und Schmuck. Der angerichtete Sachschaden und das Deliktsgut belaufen sich auf mehr als tausend Franken, wie die Kantonspolizei schreibt. (wo)

In Dachwohnung eingebrochen

BAD RAGAZ. Am Sonntagmorgen ist eine unbekannte Täterschaft in eine Wohnung eines Wohn- und Geschäftshauses eingebrochen. Sie brach die Haupteingangstüre der Liegenschaft auf und begab sich ins Obergeschoss. Dort brach sie das Schloss zur Wohnung auf und entwendete daraus Schmuck, wie die Polizei mitteilte. (wo)