In Firmengebäude eingebrochen

Buchs Zwischen Samstagmittag und Sonntagmorgen hat eine unbekannte Täterschaft einen Einbruch in eine Geschäftsliegenschaft an der Langäulistrasse verübt. Die Deliktssumme ist noch nicht bekannt. Die Täterschaft schlug zwischen Samstag, 13.30 Uhr, und Sonntag, 10.

Merken
Drucken
Teilen

Buchs Zwischen Samstagmittag und Sonntagmorgen hat eine unbekannte Täterschaft einen Einbruch in eine Geschäftsliegenschaft an der Langäulistrasse verübt. Die Deliktssumme ist noch nicht bekannt. Die Täterschaft schlug zwischen Samstag, 13.30 Uhr, und Sonntag, 10.45 Uhr, eine Scheibe am Gebäude ein und öffnete anschliessend ein Tor. Nachdem der oder die Täter auf diese Weise ins Gebäude gelangt waren, wurden im Innern weitere Türen aufgebrochen und diverse Behältnisse durchsucht, wie die Kantonspolizei gestern mitteilte. Die Täterschaft flüchtete anschliessend unter Mitnahme von Bargeld in unbekannte Richtung. Der angerichtete Sachschaden beträgt mehr als tausend Franken. (wo)