Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Immer mehr Ladestationen

Region Die Zahl der Ladestationen für Elektroautos ist in den Regionen Werdenberg und Obertoggenburg in jüngster Zeit gestiegen. Am meisten Stromtanksäulen, nämlich ganze sechs, findet man derzeit in der Gemeinde Wildhaus-Alt St. Johann. Längst nicht an allen Ladestationen wird Geld fürs Stromtanken verlangt, es gibt auch einige kostenlose Anbieter.

Im letzten Jahr wurden 299 neue Elektroautos im Kanton St. Gallen zugelassen, fast doppelt so viel wie im Jahr 2016. Im Vergleich mit der Gesamtzahl an Fahrzeugen auf St. Galler Strassen ist das aber noch immer ein eher bescheidener Anteil. (ab)4

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.