Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

«Ich bin ein Schrübli-Typ»

Bierkasten-Gokart

Roland Wohlwend, 16 Jahre

Es stand ausser Frage, dass ich mich für etwas anderes als etwas Handwerkliches entscheiden würde. Da ich von Haus aus der «Schrübli-Typ» bin, stand schnell fest, dass ich etwas mit meinem mechanischen Gokart machen möchte. Vor einem Jahr sah ich im Internet ein lustiges Gefährt, welches mich zum Bierkasten-Gokart inspirierte. Mein vorhandener Gokart erhielt einen Motor. Danach habe ich zwölf einzelne Bierkasten zu einem Rechteck zusammengeschraubt. Und nochmals zwölf oben drauf, zur Verstärkung. Diese 24 Bierkasten bilden quasi das Chassis meines Gefährtes. Ich habe den Gokart übrigens in den Farben der Bierkasten lackiert, blau und gelb. Schliesslich fahren darf ich damit aber nur auf dem Hausplatz. Für die öffentlichen Strassen ist er natürlich nicht zugelassen. Die Selbstständigkeit sagt mir vom ganzen Projekt am meisten zu. Ich kann viel in Eigenregie daheim in der Werkstatt machen. Weniger gefällt mir die Dokumentation. Das Zusammenschreiben mag ich gar nicht, denn der Schreibtyp bin ich absolut nicht. (am)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.