Hingis siegt am Australien Open

MELBOURNE. Martina Hingis und die Inderin Sania Mirza wurden ihrer Favoritenrolle im Doppel gerecht. Hingis/Mirza gewannen den Final am Australien Open gegen die Tschechinnen Andrea Hlavackova/Lucie Hradecka 7:6 (7:1), 6:1.

Drucken
Teilen

MELBOURNE. Martina Hingis und die Inderin Sania Mirza wurden ihrer Favoritenrolle im Doppel gerecht. Hingis/Mirza gewannen den Final am Australien Open gegen die Tschechinnen Andrea Hlavackova/Lucie Hradecka 7:6 (7:1), 6:1. Die beiden Weltranglistenersten sicherten sich nach Wimbledon und dem US Open den dritten Grand-Slam-Titel hintereinander. Die letzten acht Turniere haben die 35jährige Hingis und die sechs Jahre jüngere Inderin gewonnen. Ihre Siegesserie steht nun bei 36 Erfolgen hintereinander. ? SPORT 33

Aktuelle Nachrichten