Hervorragender dritter Platz für junge Buchser Turner

TURNEN. Der TV Buchs startete am kantonalen Jugendturnfest in Wil in der Kategorie Oberstufe. Die Turnerinnen und Turner absolvierten dabei fünf verschiedene Disziplinen in der ersten Stärkeklasse.

Merken
Drucken
Teilen
In der Disziplin Kleinfeld-Gymnastik geglänzt: TV Buchs. (Bild: pd)

In der Disziplin Kleinfeld-Gymnastik geglänzt: TV Buchs. (Bild: pd)

TURNEN. Der TV Buchs startete am kantonalen Jugendturnfest in Wil in der Kategorie Oberstufe. Die Turnerinnen und Turner absolvierten dabei fünf verschiedene Disziplinen in der ersten Stärkeklasse.

Im ersten Wettkampfteil stand Gymnastik Kleinfeld auf dem Programm. Die topmotivierten 25 Turnerinnen des Dance-Mix ertanzten sich eine hervorragende 9,18 und konnten ihr mitreissendes und vielseitiges Programm im Showteil nochmals zeigen. Zum gleichen Wettkampfteil gehörte auch das Programm der jüngeren Dance-Mix-Girls auf der Gymnastikbühne. Sie erreichten die Note 8,74. Im zweiten Wettkampfteil standen Weitsprung (Note 9,30) und Intercross (9,24) auf dem Programm.

Bis jetzt verliefen alle vier Wettkämpfe planmässig. Im dritten Wettkampfteil zeigten die 27 Geräteturnerinnen und ein Geräteturner Gerätekombination aus den Disziplinen Boden und Sprung. Die Geräteriege wurde mit einer Note von 9,37 belohnt.

Mit der Gesamtnote 27,62 erreichte der TV Buchs den hervorragenden dritten Rang. Dieser wurde auf der Heimfahrt von gross und klein gebührend gefeiert. (pd)