Herbstspringen in Oberriet

REITEN. Vom 18. bis 20. September treffen sich die Springreiter in Oberriet zum Herbstspringen des Gestüts Wichenstein. Es stehen 18 Prüfungen mit Hindernishöhen von 70 bis 125 cm auf dem Programm. Die Hauptprüfungen werden am Samstagnachmittag geritten. Zudem findet ab 18.

Merken
Drucken
Teilen

REITEN. Vom 18. bis 20. September treffen sich die Springreiter in Oberriet zum Herbstspringen des Gestüts Wichenstein. Es stehen 18 Prüfungen mit Hindernishöhen von 70 bis 125 cm auf dem Programm. Die Hauptprüfungen werden am Samstagnachmittag geritten. Zudem findet ab 18.30 eine Pferde-Verkaufsshow statt. Darnach klingt der Samstagabend mit der Kinder-Voltigegruppe und einer Quadrille von 20 Reiterinnen aus. (pd)