Hallenmeisterschaften für den Nachwuchs

Drucken
Teilen

Leichtathletik Zum 14. Mal wird am Sonntag, 12. Februar, die Rheintaler Nachwuchs-Hallenmeisterschaft durchgeführt. Über 300 Kinder und Jugendliche sind bereits zu diesem Wettkampf gemeldet.

Die spezielle Wettkampf­atmosphäre spornt alljährlich die jungen Athleten zu guten Leistungen an. Die Hallenmeisterschaft unterliegt den Richtlinien des Swiss-Athletics und beinhaltet einen Dreikampf. Zur Wertung gehören die Disziplinen Sprint 35 Meter, Weitsprung und, differenziert je nach Alter, Ballwurf oder Kugelstossen. Gekämpft wird in fünf verschiedenen Altersklassen. Daneben gehört auch die Pendelstafette zum Wettkampfprogramm, welche den Teamgeist unter den jungen Athleten fördern soll. (pd)