Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Haag fährt einen wichtigen Sieg ein

Fussball Dank dem 2:1 gegen Schaan II hat der FC Haag den Abstand zum Strich auf vier Punkte vergrössert. In der MKM-Arena konnte das Team einen wichtigen 2:1-Erfolg verbuchen. Trainer Raphael Weiss ist sehr stolz auf seine Mannschaft.

Fussball Dank dem 2:1 gegen Schaan II hat der FC Haag den Abstand zum Strich auf vier Punkte vergrössert. In der MKM-Arena konnte das Team einen wichtigen 2:1-Erfolg verbuchen. Trainer Raphael Weiss ist sehr stolz auf seine Mannschaft. Nicht nur wegen des Sieges, auch weil die zwei eingesetzten B-Junioren eine gute Leistung zeigten. Bis zur Pause sei das Spiel eher ausgeglichen gewesen, so Weiss. Trotzdem mussten die Haager einen Gegentreffer kassieren und lagen 0:1 hinten. Dies war für das Heimteam kein Grund, den Kopf hängen zu lassen. Von Anfang an sei man besser im Spiel gewesen und habe sich durch Rückschläge, Treffer an Pfosten und Latte, nicht aufhalten lassen, sagt Weiss. Der Lohn dafür folgte. Göttin Fortuna wechselte zu Haag, das durch Dominik Lampert das 1:1 erzielen konnte. Kurz danach legte Raphael Weiss mit dem Führungstreffer zum 2:1 nach. Dabei blieb es, auch weil seine Mannschaft weitere Chancen auf Tore vergab. Wenn der FC Haag so weiterspielt, dürfen auch in den letzten Spielen vor der Winterpause gute Resultate erhofft werden. (um)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.