Gute Noten für den Kanton

ST. GALLEN. Die Ratingagentur Standard & Poor's hat ihre Einschätzung für den Kanton erneuert. Er wird auch im Jahr 2014 mit dem sehr guten Rating «AA+/A-1+» und dem Ausblick «stabil» eingestuft, wie die Staatskanzlei schreibt. Der erste Wert von «AA+» bezeichnet die Langfrist-Einstufung.

Drucken
Teilen

ST. GALLEN. Die Ratingagentur Standard & Poor's hat ihre Einschätzung für den Kanton erneuert. Er wird auch im Jahr 2014 mit dem sehr guten Rating «AA+/A-1+» und dem Ausblick «stabil» eingestuft, wie die Staatskanzlei schreibt. Der erste Wert von «AA+» bezeichnet die Langfrist-Einstufung. (Der maximale Wert wäre «AAA».) Der zweite Wert «A-1+» zeigt die kurzfristige Einstufung und entspricht der maximal möglichen Wertung. Im Vergleich zum Vorjahr bleibt das Rating für das Jahr 2014 unverändert. (red.)