Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Gulde wird Amtsleiter für Gemeinden

St. Gallen/Region Die St. Galler Regierung hat Alexander Gulde zum neuen Leiter des Amtes für Gemeinden gewählt. Das im Departement des Innern angesiedelte Amt für Gemeinden (AfGE) erfüllt mit seinen Abteilungen Gemeindeaufsicht, Finanzausgleich und Reformen sowie Grundbuchinspektorat Aufgaben von grosser finanzieller und institutioneller Tragweite. Ab Dezember wird der 39-jährige Alexander Gulde das AfGE leiten. Die Regierung hat den gebürtigen St. Galler als Nachfolger von Lukas Summermatter gewählt, der ab Oktober die Gebäudeversicherung des Kantons St Gallen als Direktor führen wird, wie die Staatskanzlei St. Gallen mitteilte. Gulde ist seit 2010 im Gemeindeamt des Kantons Zürich tätig. Er ist stellvertretender Leiter und wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Gemeindefinanzen. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.