Grosse Trauer um Luc Bondy

PARIS. Europäische Politiker und Kulturschaffende haben den am Freitag verstorbenen Schweizer Theatermann Luc Bondy als sensiblen und intellektuellen Künstler gewürdigt. Auch Frankreichs Präsident François Hollande verneigte sich vor dem Schweizer.

Drucken
Teilen

PARIS. Europäische Politiker und Kulturschaffende haben den am Freitag verstorbenen Schweizer Theatermann Luc Bondy als sensiblen und intellektuellen Künstler gewürdigt. Auch Frankreichs Präsident François Hollande verneigte sich vor dem Schweizer.

Hollande würdigte Bondy als grossen europäischen Künstler und als Kämpfer bis zuletzt: «Obwohl ihn Krankheit seit der Jugend begleitete, liess er nicht nach, arbeitete unermüdlich und litt, aber schuf unverdrossen weiter.» Der Regisseur hatte seit 2012 das Pariser Odeon-Theater geleitet. (sda) ? FOCUS 11