Grenzwächter fassen Kriminaltouristen mit Spezialwerkzeug und Waffen

Drucken
Teilen
Das von der Grenzwache sichergestellte Werkzeug und Material. (Bild: PD)

Das von der Grenzwache sichergestellte Werkzeug und Material. (Bild: PD)

Au Anfang Dezember kontrollierten Grenzwächter beim Grenzübergang Au zwei slowakische Staatsangehörige und deren Fahrzeug. Dabei fanden Grenzwächter unter der Rücksitzbank einen Schlagstock sowie eine Schreckschusspistole. Bei der genauen Durchsuchung des Fahrzeuges fanden Spezialisten des Grenzwachtkorps Handschuhe, Sturmhauben, eine Taschen­lampe und einen präparierten Schraubenzieher. Weiter waren im Fahrzeug ein Schlüsselrohling sowie ein als Kugelschreiber ­getarntes Messer versteckt. Die beiden slowakischen Staatsangehörigen (38 und 42) wurden für Abklärungen der Kantonspolizei übergeben. (wo)