Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

GRABS/BERN: Schweizweiter Ausbau gut aufgenommen

Die drei Urheber der St. Galler Standesinitiative für eine Aufstockung des Grenzwachtkorps haben der zuständigen Ständeratskommission ihre Argumente vorgelegt.
Sie vertraten die St. Galler Standesinitiative in Bern: die Kantonsräte Rolf Huber, Sascha Schmid und Sandro Hess (von links). (Bild: PD)

Sie vertraten die St. Galler Standesinitiative in Bern: die Kantonsräte Rolf Huber, Sascha Schmid und Sandro Hess (von links). (Bild: PD)

Die Kantonsräte Sascha Schmid (SVP, Grabs), Sandro Hess (CVP, Balgach) und Rolf Huber (FDP, Oberriet) standen gestern Freitag der Sicherheitspolitischen Kommission (SiK) des Ständerates in Bern Red und Antwort. Sie vertraten die St. Galler Standesinitiative, die wegen der wachsenden Herausforderungen eine «personelle Aufstockung und materiell zeitgemässe Ausrüstung des Grenzwachtkorps» verlangt.

Das St. Galler Kantonsparlament hat diese Initiative am 25. April mit 66:11 Stimmen gutgeheissen, der Kanton hat sie daraufhin in Bern eingereicht. Nun muss sich das Bundesparlament mit der Initiative befassen. Die Ständeratskommission hat die drei Kantonsräte für gestern eingeladen. Dabei hatten sie auch kritische Fragen zu beantworten, wie Sascha Schmid auf Anfrage des W&O sagt. Die weitere Beratung in der Kommission fand hinter verschlossenen Türen statt.

SiK-Mitglieder hätten ausdrücklich gelobt, dass die Initiative das Grenzwachtkorps nicht nur in der Ostschweiz, sondern schweizweit aufstocken will. «Unsere Chancen sind intakt», hofft Schmid auf Gutheissung.

Thomas Schwizer

thomas.schwizer@wundo.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.