Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

GRABS: «Ziel vor Augen ist wichtig»

Ein Unfall hat Christian Vetschs Musikerkarriere kurz in Frage gestellt. Doch nun ist er wieder ganz gesund und spielt seine Steirische wie je – trotz zweier verkürzter Finger.
Heini Schwendener
Mit seiner steirischen Harmonika fühlt sich der 19-jährige Christian Vetsch ganz in seinem Element. Darum ist er froh, dass er sie nun wieder uneingeschränkt spielen kann.

Mit seiner steirischen Harmonika fühlt sich der 19-jährige Christian Vetsch ganz in seinem Element. Darum ist er froh, dass er sie nun wieder uneingeschränkt spielen kann.

Heini Schwendener

heini.schwendener@wundo.ch

Vor drei viertel Jahren geriet der gelernte Lebensmittelmüller, der im Sommer 2016 seine Lehre ­abgeschlossen hatte, mit seiner rechten Hand in eine Maschine. Dem aufstrebenden Stern am volkstümlichen Schlagerhimmel wurden zwei Fingerkuppen abgerissen. Kann er sich erinnern, was ihm in diesem Schreckensmoment zuerst durch den Kopf ging, die Sorgen um seine Gesundheit, um seinen Beruf?

«Ganz ehrlich, im ersten Moment habe ich sofort an meine Musik gedacht und mir grosse Sorgen gemacht, ob ich je wieder die steirische Harmonika spielen kann», sagt Vetsch.

Seit Silvester wieder auf der Bühne

Der 19-Jährige von Grabserberg hatte Glück im Unglück. Mit viel Optimismus hat er sich zurückgekämpft. «In einer solchen Situation ist ein Ziel vor Augen sehr wichtig», sagt er. Ein ehrgeiziges Ziel hat er sich gesteckt und es schliesslich erreicht: Am Silvester 2016 spielte er wieder vor Publikum. Das war an einem Samstag, und dies, nachdem er erst am Dienstag davor erstmals wieder auf seinem Instrument spielen konnte. Die Unterstützung durch seinen Vater und seine Freundin Michelle Kissling, die ebenfalls Musikerin ist, waren ihm eine grosse Hilfe auf dem Weg zurück auf die Bühne. Inzwischen hat er schon viele Konzerte gespielt und auf einer grossen Kreuzfahrt das Publikum begeistert. Und er hat Zukunftspläne.3

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.