GRABS: Abstimmung über Badesee im September

Der Gemeinderat empfiehlt die "Initiative zur Erstellung einer natürlichen Bademöglichkeit" ohne Gegenvorschlag zur Ablehnung und setzt den Abstimmungstermin auf den 23. September an.

Drucken
Teilen
Nun ist die Bürgerschaft am Zug, um über eine natürliche Bademöglichkeit in Grabs zu entscheiden. (Bild: Thi My Lien Nguyen)

Nun ist die Bürgerschaft am Zug, um über eine natürliche Bademöglichkeit in Grabs zu entscheiden. (Bild: Thi My Lien Nguyen)

Wie Gemeindepräsident Niklaus Lippuner in der Allgemeinen Umfrage an der Bürgerversammlung vom Mittwoch mitteilte, ist das Initiativkomitee aus dem Umfeld des Fördervereins Badesee Grabs vorab über diesen Entscheid informiert worden. Die Initiative ist Mitte Dezember des vergangenen Jahres mit 563 Unterschriften eingereicht worden. Erforderlich waren 400 Unterschriften von Stimmberechtigen. Das Initiativbegehren möchte erreichen, dass die Politische Gemeinde Grabs in Dorfnähe eine der Gemeindegrösse angepasste natürliche Bademöglichkeit realisiert, betreibt und unterhält. (ht)