Göldis fuhren in Churwalden stark

MOUNTAINBIKE. Die Sennwalder Michael und Nicole Göldi fuhren am 12h-Race in Churwalden mit. Michaels Mannschaft setzte sich aus vier Fahrern von verschiedenen Teams zusammen.

Merken
Drucken
Teilen

MOUNTAINBIKE. Die Sennwalder Michael und Nicole Göldi fuhren am 12h-Race in Churwalden mit. Michaels Mannschaft setzte sich aus vier Fahrern von verschiedenen Teams zusammen. Alle vier Fahrer zeigten eine starke Leistung und mit superschnellen Rundenzeiten erreichten sie nach zwölf Stunden den ersten Platz mit fünf Runden Vorsprung auf die Zweitklassierten. Auch Nicoles Mannschaft setzte sich aus Fahrern und Fahrerinnen aus verschiedenen Bike-Teams zusammen. Ihr Ziel war es, nach drei Stunden möglichst viele gefahrene Runden aufzuweisen. Sie zeigten eine starke Leistung und kämpften bis zum Schluss um den zweiten Platz. Dank schnellen Rundenzeiten in der letzten Stunde konnte das Team diesen schliesslich halten. (pd)