Gesprächsseminar zum Thema Trennung

Was Wann Wo

Drucken
Teilen

Sargans Die katholische Kirche im Raum Sarganserland-Werdenberg bietet ein Gesprächsseminar zur Verarbeitung einer Trennung beziehungsweise Scheidung an. Das Seminar umfasst einen Abend, den Donnerstag, 31. August, um 19 Uhr, sowie einen Samstag, den 9. September, von 9 bis 18 Uhr. Der Anlass findet im Pfarreiheim Sargans statt. Nähere Informationen und Anmeldung bis Donnerstag, 24. August, bei Pastoralassistentin Sonja Kroiss (sonja.kroiss@kath-saviwa.ch, Telefon 081 723 12 20).

Infotreff zum Aufbau einer Angehörigengruppe

Werdenberg In der Region Werdenberg befindet sich eine Angehörigengruppe zu Alkohol- und Drogensucht im Aufbau. Für Familienmitglieder ist der Umgang mit einer Suchtkrankheit eine ­lebenslange Herausforderung. Es ist eine dauernde Auseinandersetzung zwischen Verstehen und Nichtverstehen. Wie können wir die Suchtkranken begleiten und trotzdem loslassen? In der Selbsthilfegruppe tauscht man Erfahrungen aus, wie man in schwierigen Situationen reagieren könnte, wo man Halt findet, um die Hoffnung nicht zu verlieren und gestärkt nach vorne schauen zu können. Der Informationsabend findet am Dienstag, 5. September, um 19.30 Uhr, an der St. Galler­strasse 44 in Werdenberg statt. Anmeldung und weitere Infos: Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen, Telefon 071 222 22 63, www.selbsthilfe-gruppen.ch

Bruno Hächler mit seinen Liedern im Zeltainer

Unterwasser Am Mittwoch, den 23. August, tritt der Kinderliedermacher Bruno Hächler um 16.30 Uhr im Kleintheater Zeltainer auf. Mit im Gepäck hat er viele seiner beliebten Songs, darunter auch die CD «Finn – Best of» mit vielen unterhaltsamen Liedern für Gross und Klein.