Germann neue Kantonsleiterin der Pfadi

Drucken
Teilen

Kanton St. GallenAm Samstag trafen sich in Mörschwil Pfadi­leiterinnen und Pfadileiter der Kantone St. Gallen und beide ­Appenzell zur jährlichen Dele­giertenversammlung. Sie wählten Caroline Germann (Chilli) zu ihrer neuen Kantonsleiterin. Rund 100 Delegierte nahmen an der Versammlung teil. Die Delegierten sprachen sich in allen traktandierten Fragen einstimmig für die Vorschläge der Verbandsleitung aus.

Die Stimmberechtigten wählten auch eine neue Kantons­leiterin. Nach vier Jahren im Amt trat Seraina Schwizer (Kolibri) zurück. Als ihre Nachfolgerin stellte sich Caroline Germann (Chilli) aus St. Gallen zur Verfügung und wurde von der Versammlung einstimmig gewählt. Auch der bis­herige Kantonsleiter, Ueli Reber (Uyanik) wurde einstimmig im Amt bestätigt, teilt der Verband mit. (pd)