Georg Malin im Postmuseum

VADUZ. Das Postmuseum des Fürstentums Liechtenstein zeigt zurzeit die Sonderausstellung «Georg Malin als Briefmarkengestalter – Aquarelle und Zeichnungen». Malin ist einer der bekanntesten und bedeutendsten bildenden Künstler Liechtensteins.

Drucken
Teilen

VADUZ. Das Postmuseum des Fürstentums Liechtenstein zeigt zurzeit die Sonderausstellung «Georg Malin als Briefmarkengestalter – Aquarelle und Zeichnungen». Malin ist einer der bekanntesten und bedeutendsten bildenden Künstler Liechtensteins. Er ist für die Gestaltung von über 100 Briefmarken des Fürstentums Liechtenstein verantwortlich und prägte das Bild der liechtensteinischen Philatelie der neueren Zeit entscheidend mit. In den Beständen des Postmuseums befindet sich ein wunderbarer Fundus an Originalentwürfen, Zeichnungen, Aquarellen und Gouachen. Die Ausstellung dauert bis 18. Oktober. (pd)

Aktuelle Nachrichten