Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Gemeinderat kritisiert Kanton

Wattwil Der Gemeinderat fordert die St. Galler Regierung auf, das Projekt «Campus Wattwil» «nun endlich – wie im März 2015 beschlossen – mit Nachdruck prioritär voranzutreiben». Im Rahmen der Verhandlungen über die Gesamtsportanlage Rietwis sei der Gemeinde seitens des Kantons eine verzugslose Bearbeitung des Geschäftes «Campus» versprochen worden, heisst es in einer Medienmitteilung. Damals hatte die Kantonsregierung die Projektskizze für das Vorhaben «Campus Wattwil» genehmigt, in welchem der Neubau der Kantonsschule Wattwil und die Erneuerung des Berufs- und Weiterbildungszentrums Toggenburg zusammengefasst werden sollen. Der Gemeinderat Wattwil nehme mit grösstem Befremden zur Kenntnis, dass fast drei Jahre nach dem Regierungsbeschluss noch immer keine Projektdefinition vorliegt, über die Begründung aktueller Abklärungen ist man in der Zentrumsgemeinde nicht glücklich. «Die Verzögerungen sind für uns nicht nachvollziehbar», so Gemeindepräsident Alois Gunzenreiner. (wo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.