Gelungene Junioren-Woche des Tennisclubs Buchs

TENNIS. In der ersten Sommerferienwoche wurde auf der Clubanlage des Tennisclub Buchs intensiv Tennis gespielt. Jeweils am Morgen um 9 Uhr startete das Tennistraining. In zwei Stärkegruppen wurden die Junioren durch ihre erfahrenen Trainer gefordert und gefördert.

Drucken
Teilen
Technik, Taktik und Spass: Die Woche war abwechslungsreich. (Bild: pd)

Technik, Taktik und Spass: Die Woche war abwechslungsreich. (Bild: pd)

TENNIS. In der ersten Sommerferienwoche wurde auf der Clubanlage des Tennisclub Buchs intensiv Tennis gespielt. Jeweils am Morgen um 9 Uhr startete das Tennistraining. In zwei Stärkegruppen wurden die Junioren durch ihre erfahrenen Trainer gefordert und gefördert. Neues im Bereich Technik und Taktik wurde gelernt, aber auch der Spass kam nicht zu kurz. Das Mittagessen wurde im Clubhaus gemeinsam eingenommen und danach die freie Zeit zum Spielen genützt. Das Nachmittagsprogramm gestaltete sich ebenfalls vielseitig: mit Bouldern, Baden, Klettern sowie diversen anderen Ballspielen und zum Abschluss mit einem Turnier, bestehend aus verschiedenen Disziplinen. Die Junioren-Woche 2016 war ein voller Erfolg und wird im nächsten Jahr sicherlich eine Fortsetzung finden. (pd)