GAMS: Mehr als nur Fleischkäse beim Skiball

Beim Unterhaltungsabend des Skiclubs steht einmal mehr ein lustiges Theaterstück im Mittelpunkt. Einige gemütliche Stunden sind den Besuchern sicher.

Hansruedi Rohrer
Drucken
Teilen
Bei den Ehefrauen im Theaterstück ist guter Rat teuer, und gemeinsam wird nach einer Lösung gesucht. (Bild: Hansruedi Rohrer)

Bei den Ehefrauen im Theaterstück ist guter Rat teuer, und gemeinsam wird nach einer Lösung gesucht. (Bild: Hansruedi Rohrer)

Hansruedi Rohrer

 

Seit vielen Jahren nennt sich der Unterhaltungsabend des Skiclubs Gams «Skiball». Im Mittelpunkt steht jeweils ein humoristisches Theaterstück, bei dem es auch mal turbulent oder manchmal vielleicht etwas verzwickt zu und her geht.

Der Skiclub lädt die Bevölkerung wiederum zum unterhaltenden Abend in den Gemeindesaal Widem ein, und zwar am Freitag, 3., und Samstag, 4. März. Die Türen werden schon um 19.15 Uhr geöffnet, damit um 20 Uhr mit dem Theater gestartet werden kann. Mit dem Titel «Fleischkäse und rote Strapse» wird schon mal ein vielversprechendes Unterhaltungselement angekündigt. Seit Wochen haben die Spielerinnen und Spieler geübt und geprobt. Nun präsentieren sie den Dreiakter, bei dem sich bei einer Gruppe von Männern in den besten Jahren im Alltag und in der Ehe ziemlich viel Langeweile eingeschlichen hat.

Den Ehefrauen ergeht es genauso

Statt wie früher, als man noch ein begehrter Junggeselle war und zu wilder Musik abgerockt hat, sitzt man nun mit seiner besseren Hälfte zu Hause und guckt Fernsehen. Wie trostlos.

Aber auch die Frauen sind frustriert. Sie sitzen im Coiffeursalon und lassen sich verschönern. Und sie denken über geputzte Fenster und die Wehwehchen ihrer Männer nach und darüber, dass vor allem genügend Fleischkäse im Kühlschrank ist. Soll es das wirklich gewesen sein? Schliesslich ist die Lebenserwartung dieser Frauen noch lange nicht erreicht. Und sie denken auch an die vergangenen «Zeiten der roten Strapse» zurück. Die Frauen und Männer finden eine Lösung, oder glauben wenigstens, sie gefunden zu haben. Doch es passieren in der Folge so allerhand Dinge, mit denen man nicht gerechnet hat.

Zum Abschluss des Skiballs ist Tanzparty angesagt. Am Freitag geschieht das mit Begleitung von Reto Sollberger, Cool-Cat und am Samstag mit der Kapelle Lemestägegruess. Natürlich ist ein solcher Skiball immer ein gesellschaftlich-freundschaftlicher Treffpunkt vieler Besucherinnen und Besucher. Auch diesmal gibt es eine grosse Tombola, und ein Barbetrieb ist eingerichtet.