Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

GAMS: Lange Planungszeit zu Ende

Mit dem symbolischen Spatenstich starteten gestern die Erschliessungsarbeiten im Gebiet Usserbach. Damit stehen ab dem Sommer zehn Parzellen zur Überbauung bereit.
Hanspeter Thurnherr
Vertreter von Gemeinde, Ortsgemeinde, privaten Grundeigentümern und Unternehmen beim symbolischen Spatenstich. (Bild: Hanspeter Thurnherr)

Vertreter von Gemeinde, Ortsgemeinde, privaten Grundeigentümern und Unternehmen beim symbolischen Spatenstich. (Bild: Hanspeter Thurnherr)

Hanspeter Thurnherr

hanspeter.thurnherr@wundo.ch

«Es ist lange – über zehn Jahre – gegangen, bis nun endlich die Arbeiten in Angriff genommen werden können. Dass dieses Baugebiet für künftige Einwohnerinnen und Einwohnern erschlossen werden kann, ist hocherfreulich», sagte Gemeindepräsident Fredy Schöb. Wahrscheinlich sei es wohl für länger das letzte grössere Baugebiet für Wohnungen, das in Gams noch zur Verfügung gestellt werden könne. Das letzte Wohngebiet, welches die Gemeinde erschliessen konnte, war vor einigen Jahren das «Möösli» mit 39 Parzellen.

Die Federführung für die aktuelle Erschliessung liegt bei der Ortsgemeinde. Deren Präsident Karl Lenherr sagte: «Es ist schön, dass wir dies endlich verwirklichen können. Es hat aber viele Detailplanungen gebraucht.» Damit ist die Ortsgemeinde als Eigentümerin von vier der zehn Bauparzellen in der Lage, diese an Interessenten im Baurecht abzugeben. Sechs Parzellen sind im Privatbesitz. Beteiligt an den Planungen zur Kompletterschliessung (Strasse und Leitungen) waren Politische Gemeinde und Kanton. Erschlossen wird das Gebiet Usserbach vom Hültsch her mit einer Sackgasse. Doch wird ein Rad- und Gehweg das Quartier auch gegen Süden an den Felsenweg und damit durchgehend anbinden. Bis im Sommer sollen diese Arbeiten beendet sein.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.