GAMS: Das gute Klima im Vereinsleben betont

Kürzlich fand die Hauptversammlung des Männerchors Gams im Restaurant Schäfli statt. Dabei wurden einige Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue geehrt.

Drucken
Teilen

Rund 20 Sänger fanden sich pünktlich zum guten Nachtessen ein. Danach konnte Präsident Paul Knupp die Versammlung eröffnen. Dirigent Christian Nipp konnte auf ein abwechslungsreiches 2017 zurückblicken und betonte das gute Klima im Verein. Der Präsident freute sich, treue Sängerjubilare zu ehren, so Christian Nipp mit 15 Jahren, Martin Kramer mit 25 Jahren, Willi Kaiser mit 35 Jahren, Kaiser Walter mit 40 Jahren und Sepp Züger mit 45 Jahren. Im Jahresrückblick verwies er auf das Frühlingssingen, Singen im Pflege- und Altersheim, aber auch auf die gelungene und unterhaltsame zweitägige Vereinsreise.

Herausforderungen und ein neues Vereinsmitglied

Äusserst erfreulich war die erneute Aufnahme (drittes Jahr in Folge) eines neuen Mitglieds. Das Vereinsjahr 2018 bringt wieder einige Herausforderungen. So findet neben dem Frühlingskonzert im August das Dorffest statt und im Herbst wird wieder eine Unterhaltung durchgeführt werden. Daneben hat es aber viel Platz für Geselligkeit (Grillfest, Zigeuner, Fahrt ins Blaue).

Neue Sänger sind im Männerchor Gams immer willkommen, Probe ist jeden Dienstag um 20.30 Uhr im Widem. (pd)