Gamperney war Fussballstadion

GRABS. Hoch oben auf Gamperney fand erstmals ein Fussballspiel zwischen dem FC Grabs und Nachbar FC Buchs statt. Speziell war nicht nur der Ort, sondern auch die Spielunterlage. Gekämpft haben die beiden Teams nämlich gegeneinander auf frisch gestampftem Schnee.

Drucken
Teilen

GRABS. Hoch oben auf Gamperney fand erstmals ein Fussballspiel zwischen dem FC Grabs und Nachbar FC Buchs statt. Speziell war nicht nur der Ort, sondern auch die Spielunterlage. Gekämpft haben die beiden Teams nämlich gegeneinander auf frisch gestampftem Schnee. Der aussergewöhnliche Match, der buchstäblich spannend bis zur Schlusssekunde verlief, bildete den Startschuss zum vierfachen Jubiläum des FC Grabs. Denn in diesem Jahr feiert der Verein das 20. Hallenturnier, 30 Jahre Fussballanlage Mühlbach, das 40. Dorfturnier sowie 70 Jahre Fussballclub. (wo) ? LOKAL 9

Aktuelle Nachrichten