Fussgängerprojekte

Sennwald

Merken
Drucken
Teilen

Aus den Gemeinderatsverhandlungen vom 20. März 2017

Im Zusammenhang mit der kantonsweiten Überprüfung der Fussgängerstreifen wurden auch Fussgängerstreifen mit erheblichen Mängeln in der Gemeinde aufgedeckt. Für die ersten drei Fussgängerquerungen hat der Kanton nun je ein Projekt erarbeitet.

Es handelt sich um den Übergang beim «Löwen» in Salez, den Fussgängerstreifen bei der Raiffeisenbank in Sennwald und die Kreuzung mit Fussgängerstreifen Höhe Bäckerei Siegrist. Die Gemeinde hat die Projekte zur Kenntnis genommen und ihren Anteil daran zugesichert. Beim Projekt «Fussgängerstreifen Raiffeisenbank» wünschte die Gemeinde eine Änderung. Die geschützten Bäume sollen nicht den Parkplätzen weichen, sondern stehen bleiben. Auf die Parkplätze ist zu verzichten, dafür soll hier das Pärkli erweitert werden. Die Projekte liegen demnächst öffentlich auf; wir verweisen dazu auf das separate Inserat in dieser Zeitung.

Bauwesen

Baugesuche

• Trittenbass Rico, Vorderstüdli 1, Salez: Neubau Gartenhaus zum EFH.

• Berger & Partner, Baumanagement, Buchs: Neubau 2 MFH in Haag, Giessenstrasse.

• Veit Leonhard, Ringweg 11, Haag: Errichtung Wärmepumpen zum WHS.

• Kammerer Marcel und Hirschy Theresia, Gaditsch 5, Sax: Abbruch Scheune und Ersatzbau Zweifamilienhaus, Dachsanierung WHS und Neubau Carport.

Baubewilligungen im ordentlichen Verfahren

• Imhotep AG, Roggwil: Neubau Windkraftwerk bei Fabrikationsgebäude in Sennwald, Simon Frick-Strasse 3.

• Swiss Mountain Haus AG, Buchs: Neubau EFH mit Garage in Haag, Salezerstrasse 7a.

• Swiss Mountain Haus AG, Buchs: Neubau EFH mit Garage in Haag, Salezerstrasse 7b.

• Isenmann Roman und Marlis, Sevelen: Neubau EFH mit Carport und Geräteraum in Sax, Eggweg 2.

Baubewilligung im vereinfachten Verfahren

• Jäger Eduard und Astrid, Giessenstrasse 16, Haag: Erweiterung Garage und Hausdach.

• Berger Michael und Christiane, Salez: Erdsondenbohrung zum WHS in Salez, Chalchofenweg 2.

• Dal Ponte Renato, Föhrenweg 4, Haag: Luft-Wasserwärmepumpe.

Baubewilligung im Meldeverfahren

• Milchgenossenschaft Sennwald-Salez-Haag, Haag: Kamin Sanierung Käserei Salez in Salez, Forsteggstrasse 2.

Informationen aus den Schulratsverhandlungen von Januar bis März 2017

Jahresrechnung 2016

Zum guten Ergebnis der Gemeinde konnten auch die Schulen mit einer Budgetunterschreitung von rund 200 000 Franken einen Beitrag leisten. Genauere Angaben zu den Abweichungen sind der Jahresrechnung (Seite 43) zu entnehmen, die per Post zugestellt wurde.

Voranschlag 2017

Der Voranschlag der Schulen für das Jahr 2017 weist einen Gesamtaufwand von Fr. 10 651 400 aus. Damit liegt er rund Fr. 590 000 bzw. 5.89% über der Jahresrechnung 2016. Die Details dazu sind ebenfalls der Jahresrechnung zu entnehmen.

Einführung neuer Lehrplan Volksschule

Die lokale Einführung wurde im Februar mit einer schulinternen Weiterbildung für alle Lehrpersonen gestartet – mit einem Impulsreferat durch den Autor des Buches «Hokuspokus Kompetenz» und einem Austausch dazu. Im März folgt ein Workshop-Nachmittag zur Gestaltung von kompetenzorientierten Aufgaben in den verschiedenen Zyklen. Ein weiterer interner Weiterbildungstag ist für den Juni geplant, da geht es um die Zusammenarbeit innerhalb der integrierten schulischen Förderung an den Schulen Sennwald. Zwischen diesen organisierten Weiterbildungen wird in Lern-/Arbeitsgemeinschaften an der Umsetzung des neuen Lehrplans gearbeitet.

Schulrat

Die konstituierende Sitzung des neuen Schulrates fand am 13.1.2017 statt. Die folgende Struktur ist ab 1.1.2017 gültig:

Gemeinderat/Präsidium Schulrat: Laila Roduner

Vizepräsident: Konrad Höhener

Kommission für Fördernde Massnahmen:

Präsident: Konrad Höhener

Mitglied: Anika Hoppe

Disziplinarkommission:

Präsident: Konrad Höhener

Mitglied: Anika Hoppe

Informatikkommission:

Präsident: Martin Schmidt

Mitglied: Bertrand Hug

Das neue Organigramm ist auf der Homepage <%LINK auto="true" href="http://www.schulen-" text="www.schulen-" class="more"%> sennwald.ch publiziert.

Für das Schuljahr 2017/18 hat der Schulrat die schulfreien Halbtage (Bündelitage) definiert. Es sind dies der Freitag, 11.05.2018 (nach Auffahrt) und der Freitagnachmittag 06.07.2018 (vor den Sommerferien).

Personelles

Als neue Hausdienstangestellte der Schulanlage Türggenau Salez wurde Susanne Frei aus Rüthi angestellt.

Schülerinnen und Schüler

Im kommenden Schuljahr werden voraussichtlich 55 Kinder in den Kindergarten eintreten. Zwei Kinder werden eine Sonderschule besuchen. Es sind drei begründete Gesuche um Verschiebung des Kindergarteneintrittes um ein Jahr eingegangen und durch den Schulrat bewilligt worden.

Klassenplanung und Klassenorganisation im Schuljahr 2017/18

Die sogenannten Bandbreiten der Klassengrössen sind im Kindergarten 16–24, auf der Primarstufe 20–24, auf der Realstufe 16–24 und auf der Sekundarstufe 20–24 Schulkinder. Wir kommen auch im Schuljahr 2017/18 nicht darum herum, unterdotierte Klassen zu führen. Meistens liegt es an der unregelmässigen Verteilung der Schulkinder auf die Jahrgänge. Alle Eltern werden rechtzeitig über die Klassenorganisation im nächsten Schuljahr informiert.

Schulanlagen, Bauliches

Die Turnhallensanierung in Haag ist abgeschlossen bis auf die Umgebungsarbeiten. Die Halle wurde für den Sportbetrieb der Schule und der Vereine wieder freigegeben. Die offizielle Einweihung findet am Samstag, 24.6.2017 statt.

Altpapier- und Alteisensammlungen

Haag: Donnerstag, 30.3.2017; Salez: Montag, 3.4.2017; Frümsen: Freitag 7.4.2017; Sennwald: Freitag, 28.4.2017; Sax: Freitag, 5.5.2017. Die Alteisensammlung in der ganzen Gemeinde findet am Donnerstag, 27.4.2017 statt.