Fussballfan wollte Autoschild als Souvenir

VADUZ. In Vaduz entriss ein Fussballfan aus Sion nach dem Fussballspiel ein Kontrollschild von einem Personenwagen, mit der Absicht, dieses als Souvenir mitzunehmen. Ein weiteres Schild beschädigte er. Zusätzlich fand man in seinem Auto eine Pyrofackel, welche sichergestellt wurde.

Drucken
Teilen

VADUZ. In Vaduz entriss ein Fussballfan aus Sion nach dem Fussballspiel ein Kontrollschild von einem Personenwagen, mit der Absicht, dieses als Souvenir mitzunehmen. Ein weiteres Schild beschädigte er. Zusätzlich fand man in seinem Auto eine Pyrofackel, welche sichergestellt wurde. Es entstand ein Vermögensschaden in noch unbekannter Höhe, wie die Landespolizei Liechtenstein mitteilte. (wo)

Mann randalierte unter Drogeneinfluss

SCHAAN. In Schaan randalierte ein Mann unter Alkohol- und Drogeneinfluss in einem Bus. Der 33-Jährige verursachte um 21.30 Uhr eine Sachbeschädigung und griff den Buschauffeur an. Auch gegen die ausgerückte Landespolizei verhielt er sich sehr aggressiv und leistete massiven Widerstand. In der Folge wurde er auf freiem Fuss angezeigt, wie die Landespolizei mitteilte. (wo)