FUSSBALL: Zum dritten Mal das Label erhalten

Gemeindepräsident Niklaus Lippuner durfte dem FC Grabs zur Verlängerung des Qualitätslabels «Sport-verein-t» gratulieren und überreichte das neue Zertifikat.

Drucken
Teilen
Niklaus Lippuner und die Vereinsverantwortlichen FC Grabs bei der Überreichung des Zertifikats. (Bild: PD)

Niklaus Lippuner und die Vereinsverantwortlichen FC Grabs bei der Überreichung des Zertifikats. (Bild: PD)

Erstmals hat sich der FC Grabs im Jahr 2009 um das Qualitätslabel «Sport-verein-t» beworben und ist damit ausgezeichnet worden. Bereits zum dritten Mal hat die Jury von «Sport-verein-t» nun dem Fussballclub für weitere drei Jahre das Qualitätslabel verliehen. Der FC Grabs ergreift konkrete Massnahmen zur Umsetzung der Vorgaben von «Sport-verein-t». Vereine profitieren als Träger des Qualitätslabels im Alltag ihrer Vereinsarbeit von den konkreten Hilfestellungen von «Sport-verein-t». (pd)