Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FUSSBALL: Beliebtes Turnier

Es geht rund in der Turnhalle Hof in Gams. Am 34. Raiffeisen Junioren­hallenturnier werden die Junioren an zwei Wochenenden um die Kategoriensiege kämpfen.
Mit allerletztem Körpereinsatz gehen die jungen Kicker zu Werke, wenn es darum geht, den Ball hinter die Torlinie zu schieben. (Bild: Robert Kucera)

Mit allerletztem Körpereinsatz gehen die jungen Kicker zu Werke, wenn es darum geht, den Ball hinter die Torlinie zu schieben. (Bild: Robert Kucera)

Wie jedes Jahr findet an zwei Wochenenden Ende Februar und Anfang März, dieses Jahr am 24./25. Februar sowie am 3./4. März, das Juniorenhallenturnier des FC Gams statt. Dabei verwandelt sich die Turnhalle Hof von morgens um 8 Uhr bis abends um 20 Uhr in ein Mekka des Juniorenfussballs, zumal zusammengenommen rund 1 000 Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspieler der G-Junioren (ab vier Jahre) bis zu den C-Junioren (bis 14 Jahre) und B-Juniorinnen am Turnier teilnehmen werden.

Dabei werden nicht nur Teams aus der Schweiz, sondern auch einige Teams von der anderen Seite des Rheins, aus dem Liechtenstein und Österreich, auf dem Parkett von Gams zu sehen sein. Das Interesse an einer Teilnahme war wie in den letzten Jahren so gross, dass leider auch einige Absagen gemacht werden mussten. Dies zeigt jedoch einmal mehr, dass sich der vom FC Gams jedes Jahr durchgeführte Event ungebrochener Beliebtheit erfreut und im Teilnehmerfeld eine entsprechend hohe Qualität vorhanden ist.

Die Beliebtheit des Turniers liegt aber auch am Modus des Turniers selber. Alle Spiele einer Kategorie finden innert rund drei Stunden statt, sodass das Turnier für die zukünftigen Aktiv-Kicker ein möglichst intensives Turnier geboten werden kann. Um den Junioren ein tolles Fussball-Erlebnis bieten zu können, benötigt es jedoch auch eine tolle Stimmung und Atmosphäre. Diese wird, abgesehen von den gegnerischen Teams, natürlich auch von den restlichen Zuschauern wie den Eltern, Freunden, Betreuern und weiteren Fans mitgebracht. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.