Fünf Kategoriensiege für Jugi Gams

Die Jugi des STV Gams stellte am Sonntag anlässlich des Kreisjugitags in Buchs die stärkste Equipe. Gleich zwölfmal durfte ein Gamser aufs Podest steigen, fünfmal aufs oberste Treppchen. In der Riegenstafette setzte sich Frümsen hauchdünn vor Oberriet-Eichenwies durch.

Merken
Drucken
Teilen
Siegerin U12: Zoé Eberle. (Bild: Robert Kucera)

Siegerin U12: Zoé Eberle. (Bild: Robert Kucera)

LEICHTATHLETIK. Die Leistungen der Gamser Armada am Kreisjugitag in Buchs durfte sich sehen lassen. Fünf Siege, total zwölf Podestplätze und dazu noch zwei Dreifach-Erfolge in den Kategorien U12W und U14M. Hinter Gams war der STV Grabs mit drei ersten Plätzen das zweiterfolgreichste Team (total sieben Podestplätze). Einen Dreifach-Sieg realisierte auch die Jugi Sennwald in der Altersklasse U08W. (kuc)

Mädchen. U08W: 1. Anastasia Bakovic (Jugi Sennwald) 559. 2. Sophia Kluser (Jugi Sennwald) 513. 3. Melanie Göldi (Jugi Sennwald) und Daya Stiebitz (Jugi Gams) 464. – U10W: 1. Carla Leeser (TV Buchs) 1023. 2. Leandra Sulser (STV Grabs) 1012. 3. Jana Kluser (STV Oberriet-Eichenwies) 985. – U12W: 1. Zoé Eberle 1723. 2. Rahel Frank 1483. 3. Florine Bircher 1454 (alle Jugi Gams). – U14W: 1. Anja Taveras (STV Grabs) 2435. 2. Kaya Egli (Jugi Frümsen) 1698. 3. Sara Scherrer (Jugi Gams) 1690. – U16W: 1. Sara Bircher (Jugi Gams) 1848. 2. Aisha Camara (TV Buchs) 1779. 3. Adriana Heeb (Jugi Sennwald) 1769. – U18W: 1. Selina Zanolari (Jugi Gams) 1705. 2. Bianca Nef (TV Buchs) 686.

Knaben. U08M: 1. Tobias Heeb (Jugi Salez-Haag) 580. 2. Levin Süssli (STV Grabs) 563. 3. Janis Beuggert (STV Oberriet-Eichenwies) 557. – U10M: 1. Marco Plichta (TV Buchs) 977. 2. Simon Kehl (STV Grabs) 946. 3. Fabian Inhelder (Jugi Sennwald) 904. – U12M: 1. Roman Kehl (STV Grabs) 1543. 2. Benno Güntert (Jugi Gams) 1256. 3. Ursin Sulser (STV Grabs) 1146. – U14M: 1. Nicola Bircher 1777. 2. Jonas Wenk 1691. 3. Marco Zanolari 1615 (alle Jugi Gams). – U16M: 1. Manuel Eggenberger (STV Grabs) 1875. 2. Lukas Heeb (STV Sax) 1758. 3. Matteo Tinner (STV Sax) 1705. – U18M: 1. Manuel Scherrer (Jugi Gams) 2330. 2. Dominik Rhiner (STV Sax) 1965. 3. Urim Omura (STV Oberriet-Eichenwies) 1940.

Riegenstafette: 1. Frümsen 9,09. 2. Oberriet-Eichenwies 9,11. 3. Sax 9,31. 4. Gams 9,70. 5. Salez-Haag 9,72. 6. Sennwald 9,91. 7. Buchs 10,08. 8. Grabs 10,12.

Der STV Sax im Sprintbewerb mit Pascal Weingärtner, Thieni Theus und Jonas Rhiner (von links). (Bilder: Robert Kucera)

Der STV Sax im Sprintbewerb mit Pascal Weingärtner, Thieni Theus und Jonas Rhiner (von links). (Bilder: Robert Kucera)

Sieger U16: Manuel Eggenberger. (Bild: Robert Kucera)

Sieger U16: Manuel Eggenberger. (Bild: Robert Kucera)

Robin Hug (Jugi Frümsen) stiess die Kugel 8,92 Meter weit. (Bild: Robert Kucera)

Robin Hug (Jugi Frümsen) stiess die Kugel 8,92 Meter weit. (Bild: Robert Kucera)

Mit weitem Satz Auszeichnung gesichert: Valeria Kammerer (TV Buchs). (Bild: Robert Kucera)

Mit weitem Satz Auszeichnung gesichert: Valeria Kammerer (TV Buchs). (Bild: Robert Kucera)